Personal Coaching & Workshops

Meine Coachings richten sich an Einsteiger/Hobbyfotografen. Mir ist es sehr wichtig dass du nicht nur ein paar schöne Stunden hast sondern auch was Neues lernst. Deshalb bin ich ehrlich zu deinen Bildern nur damit du dich weiter entwickeln kannst. Die Lerninhalte stimme ich ganz individuell auf deine Wünsche und Entwicklungsstand ab. So können wir gemeinsam an deiner Stilfindung arbeiten und deine Stärken und Schwächen herausfinden.

Jeder ist bei mir herzlich willkommen.

Du hast die Wahl ob du ein Coaching mit Pferd oder ohne haben möchtest. Ganz egal wie du dich entscheidest ich zeige dir meinen Weg in die Fotografie. Wie du mit Farben arbeiten kannst, wie der Blick gelenkt wird, wie du Emotionen in deine Bilder bekommst oder wie du durch Bildbearbeitung deine Bilder optimieren kannst. Ich zeige dir meine Art Bilder zu sehen, worauf ich achte und was mir wichtig ist.

 

Wir starten immer mit einem Theorieteil und im Praxisteil kannst du dann dein neues Wissen testen und anwenden.

Preise für die Coachings

Pferdefotografie für Einsteiger

 

1-2 Stunden 250 €

2-4 Stunden 470 €

Jede weitere Stunde 125 €

 

Je nachdem was du möchtest kannst du wählen was dir wichtig ist. Wir können das auch gern zusammen besprechen.

 

  • Ich suche euch gern ein Model nach euren Wünschen.

  • Portfoliobesprechung max. 20 Bilder

  • Fotografie/-Kameragrundlagen

  • Photoshop/ Lightroom

  • Praxisteil

Reine Einsteigerfotografie (ohne Pferd)

 

2 Stunden 150 €

Jede weitere Person 75 € (max. 3 Personen)

Jede weitere Stunde 60 €

 

Auch hier kannst du wählen was dir wichtig ist.

 

  • Portfoliobesprechung max. 20 Bilder

  • Fotografie/-Kameragrundlagen

  • Photoshop/ Lightroom

  • Praxisteil

Bildbearbeitung (Photoshop)

 

2 Stunden 200 €

Jede weitere Stunde 60 €

 

Auch hier kannst du wählen was dir wichtig ist.

 

Vor jedem Coaching schicke ich dir einen Fragebogen zu den du bitte so genau wie möglich beantwortest.

Somit kann ich mich genau auf dich vorbereiten.

Workshops

Termine für 2020 stehen noch nicht fest sind aber in Planung

Infos zu Workshops

 

Ein Workshop besteht immer aus einer kleinen Gruppe von max. 10 Teilnehmern. Ich möchte die Gruppen immer recht klein halten weil ich mochte das ich für jeden genügend Zeit habe, um auf seine Fragen und Probleme einzugehen.

 

Für wen sind meine Workshops genau das Richtige?

Wenn du Einsteiger in der Fotografie bis oder das ganze Zusammenspiel von Blende, ISO usw. endlich richtig verstehen möchtest. Du vom Automatikmodus weg möchtest und endlich kreativ fotografieren lernen möchtest. Dann ist ein Workshop bei mir genau das Richtige. Aber das aller wichtigste ist, deine Liebe zu Pferden. Denn ich zeige dir auch meine Sichtweise, wie ich Pferde sehe und wahrnehme. Denn die Kamera ist nur Technik, das Sehen und die Emotionen in der Fotografie sind das Wichtigste.

Wo findet das ganze statt?

Workshops finden immer auf Reiterhöfen oder Gestüten statt, die ich mir vorher angesehen ab, wo ich die Models kennen gelernt hab usw. Wo der nächste Workshop satt findet seht ihr weiter unten. Habt ihr Wünsche wo ich einen Workshop geben soll, dann schreibt mich gern an.

Wie läuft ein Workshop ab?

Je nach Örtlichkeit und Wetterlage beginne ich immer mit einem Theorieteil. So das jeder erstmal grob mit seiner Kamera vertraut gemacht wird und die Grundlagen geklärt sind. Natürlich versuche ich das Ganze nicht zu trocken zu gestallten. Daher geh ich für den Theorieteil auch gern raus in die Natur.

Danach fangen wir schon mit den verschieden Models an die ich vorher rausgesucht habe, ich erkläre die Posen, das Licht, die Blickführung uwm. Je nach Jahrezeit sind das dann 3 bis 6 Models. Natürlich plane ich genug Zeit ein das jder Fragen stellen kann usw. Bildbesprechnung ist mir sehr wichtig um zu lernen daher kommt dieser Teil auch nie zu kurz. Bei einigen Kursen plane ich noch zum Schluss einen Photoshopteil mit ein, das kommt aber darauf an auf welchem Stand die Teilnehmer sind. Und natürlich sind zwischen durch immer mal wieder kleine Pausen mit Verpflegung mit eingeplant.

Wie lange geht so ein Workshop?

Meistens beginn ich immer von 9-10 Uhr und geht dann bis kurz vor Sonnenuntergang.

Was kostet ein Workshop?

Die Preise findet ihr bei den Ausschreibungen.